Energiespiralen
Die RAINBOW-Energiespirale !

Würden Sie ein Haus bauen ohne Fundament? - Sicherlich nicht!
Unsere Vorväter waren noch in der Lage, ihre Häuser dorthin zu bauen, wo keine bzw. kaum schädliche Einflüsse der Umwelt ihre Wohnqualität gemindert haben.

Sie konnten einen Rutengänger kommen lassen, und die Verläufe unterirdischer Wasseradern wurden ermittelt. Auf einer solchen Wasserader wurde nicht gebaut. Sie kannten die negativen Auswirkungen, die dann im 20. Jahrhundert (1927) von einem französischen Arzt in einer empirischen Studie auch bestätigt wurden.

In dieser Studie wurde nachgewiesen, daß von 1000 Tumorerkrankungen in nahezu 85 Prozent die Energie aus einer unterirdischen Wasserader eine bedeutende Rolle gespielt hat.

Vielen Menschen sind neben diesen Energien auch die Einflüsse der Kuben-Systeme bekannt, die aus dem Erdmagnetfeld resultieren.

Neben dem Hartmann-Gitter, dem Benker-System und dem Curry-System, die jeweils von Ärzten entdeckt wurden, gibt es noch eine Reihe relativ unbekannter Kubensystem, die auf den Menschen schädlichen Einfluß haben können.


Klicken für großes Bild

Nachstehend führen wir die bisher entdeckten Kubensysteme, die auf Menschen Einfluß haben können einmal auf:

Das 2,50 m-System,
das 10 m-System,
das 170 m-System,
das 250 m-System,
das 400 m-System,
das 14 km-System,
das Curry-System,
Mondstreifen A, B, C.
Ebenso sind unterirdische Verwerfungen belastend.

Zum Online-Shop

Es sollen hier nicht alle Belastungen und Erkrankungen aufgeführt werden, die auftreten können, zumal nicht alle Menschen gleich empfänglich sind. Die schwersten Belastungen werden durch diese Systeme allerdings gefördert, wie oben erwähnt Tumorerkrankungen und Herz-, Kreislaufbelastungen.

Außerdem spielen Elektrosmog, ungünstige Feng Shui-Situationen, Mobbing, Lärm und die Vielzahl negativer Nachrichten eine weitere belastende Rolle. Wenn wir bis ins hohe Alter möglichst gesund bleiben wollen, kann uns die RAINBOW-Energiespirale eine große Hilfe sein. Dazu eine kleine Geschichte, die ich selbst erlebt habe: Vor 12 Jahren hatte ich durch Überanstrengung beruflicher und durch Überlastung im privaten Bereich im Herzbereich deutliche Schmerzen. Mein damaliger Hausarzt, ein sehr guter Arzt, der auch damals schon Naturheilmittel und homöopatische Heilmittel statt Antibiotika empfohlen hat, warnte mich eindringlich vor der Gefahr eines Herz- Infarktes.

Meine Frau absolvierte zu der Zeit ihre Ausbildung zur Diplom-Feng Shui-Beraterin und brachte von ihrem Seminar ein Hilfsmittel mit, das von ihrem Lehrer in Zusammenarbeit mit einem Internisten entwickelt worden war. Etwas später eröffnete uns die geistige Welt während einem Engel-Channeling mit Erzengel Raphael die Möglichkeit, ein Hilfsmittel selbst zu entwickeln.

Es entstand die RAINBOW-Energiespirale.

Nach Installation dieses Hilfsmittels und später der RAINBOW-Energiespirale verbesserte sich meine gesundheitliche Situation so, daß auch fast alle Belastungen (die kleinen täglichen Querelen) verschwunden sind. Heute, mit 65 geht es mir besser als in den vergangenen 25 Jahren.

Seit der Entwicklung wurde die RAINBOW-Energiespirale in ca. 1000 Privathaushalten und in weit über 100 Geschäften (Groß- und Einzelhandel), Arztpraxen (hauptsächlich Zahnärzte), Heilpraktiker-Praxen, Fußpflege und Massage-Praxen sowie Schulen im In- und Ausland (u.a. Saudi-Arabien und Thailand) installiert.

In allen Fällen konnten gesundheitliche Verbesserung und im Geschäftsbereich verbesserte Arbeitsbedingungen und in fast allen Fällen auch geschäftliche Belebungen registriert werden.

Was ein solides Fundament für ein solides Haus ist die RAINBOW-Energiespirale für Ihr belastungsfreies Haus und damit die solide Basis für Ihre Gesundheit.